Ein Raum, in dem man sein Hobby ausführt, sollte etwas ganz Besonderes sein, zum jeweiligen Thema passen und so eine tolle Atmosphäre für die Zeit in diesem Raum schaffen. Ist man zum Beispiel leidenschaftlicher Fotograf, sollte der Hobbyraum auch dementsprechend eingerichtet und gestaltet sein, sodass man in seiner Tätigkeit voll aufblühen kann. Gleiches gilt für alle anderen Hobbys. Auch star-vegas.de schafft eine tolle Atmosphäre für online Casinospiele. Deshalb ist es auch für richtige Gamer wichtig, das Zimmer, in dem man seine Spiele zockt, richtig einzurichten und es so zu einem genialen Gaming Room zu gestalten. In diesem Artikel erfahrt ihr ein paar super Tipps wie ihr euer normales und langweiliges Zimmer in ein richtiges Zockerparadies verwandelt.

Die Einrichtung

Schon bei der Einrichtung sollte unbedingt die richtige Entscheidung getroffen werden. Das Zimmer sollte ausreichend Platz haben und nicht eine Abstellkammer sein. Zuallererst sollte deshalb das Zimmer aufgeräumt werden. Was keinen richtigen Platz findet, sollte in Kisten landen. Mit Regalen kann Ordnung geschaffen werden. Mit einem richtigen Gamer Tisch kommt man dem professionellen Gaming Room schon sehr nahe. Natürlich sollte auch für das Auge etwas geboten werden, deshalb empfehlen wir die Wände entweder mit Postern der Lieblingsspiele zu zieren oder auch mit Metallschildern, auf denen coole Sprüche sind oder sogar Wand-Tattoos.

Sitzen wie ein König

Das A und O beim Zocken ist ein bequemer Sitz, sodass man stundenlang ausharren kann, um im Spiel voranzukommen. Ein einfacher Esszimmerstuhl ist hierbei natürlich die falsche Auswahl. Auch ein normaler Schreibtischstuhl kann die Stimmung verzerren. Deshalb empfehlen wir unbedingt etwas Geld zu sparen, um sich einen richtigen Gamer Stuhl zu gönnen. Darauf sitzt man wie ein König und schont dabei mit der komfortablen Haltung seinen Rücken.

Die Ausstattung

Enorm wichtig ist natürlich auch ein optimaler Sound. Ohne guten Sound geht die ganze Atmosphäre des Spiels unter. Also ist ein entsprechendes Soundsystem oder auch die richtigen Kopfhörer ein wichtiger Punkt auf der Liste. Es gibt auch noch weiter Ausstattungsmöglichkeiten. Sehr wichtig ist hierbei die Beleuchtung des Zimmers. Das Licht ist für die Stimmung und Atmosphäre grundlegend. Hier bieten sich verschiedene Beleuchtungssysteme an, die das Licht im ganzen Raum bestimmen. Hat man alles richtig eingestellt, kann man mit einer kleinen Fernbedienung die Farbe des Lichts verändern, das Licht dimmen oder einen automatischen Farbwechsel einstellen. Auch sehenswert ist eine tolle Tischlampe, die eine coole Form oder Farbe hat. Vielleicht sogar ein Motiv der Lieblingsspiele.  

Specials

Ganz wichtig für einen tollen Gaming Room sind die Specials. Genau diese machen dein Zimmer zu etwas ganz Besonderem und sie lassen dich von deinen Freunden abheben. Eine Möglichkeit ist hier ein kleiner Kühlschrank, den du ganz einfach aus dem Sitzen erreichen kannst. So hast du stets eisgekühlte Getränke beim Zocken parat und kannst es dir gut gehen lassen. Mit guten Getränken kommen natürlich auch die Snacks. Eine kleine Snackbar oder auch schon Snack Schublade am Schreibtisch ist definitiv ein Nascher und Blick wert. Bei den Specials gibt es sehr viele Möglichkeiten, die auch je nach Spiel unterschiedlich sein können. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *